Qualität

Fragen?
Einfach anrufen unter:

TÜV ZERTIFIZIERT

Wir haben uns auferlegt, unsere Qualität nach messbaren und strikten Normen in einem Qualitätshandbuch zu definieren und zu zertifizieren. Schenken auch Sie uns, wie bereits viele Kunden vor Ihnen, Ihr Vertrauen. Wir werden es durch Leistung belohnen.

DIN EN ISO 9001

Dieses Zertifikat verpflichtet uns zu einer ständigen Überwachung aller dokumentierten Abläufe. Diese Überwachung und die ebenfalls dokumentierte Vorgehensweise bei Abweichungen werden ständig durch unseren Qualitätsbeauftragten und dem TÜV-Rheinland kontrolliert.

Wir sind gefordert, eigentlich gezwungen, die beschriebenen Vorgehensweisen, zu erbringen und bei eventuellen Abweichungen sofort zu reagieren und diese zu dokumentieren. Nur so wird unser Zertifikat nach DIN EN ISO 9001 durch den TÜV regelmäßig erneuert.

Umweltmanagement

Wir haben uns auch dem Umweltschutz und einem schonenden Umgang mit den Ressourcen verpflichtet. Wir übernehmen Verantwortung für den Schutz unserer Umwelt, den Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter und den Schutz der natürlichen Ressourcen und handeln konsequent in allen Bereichen zum Wohl der Umwelt und der Gemeinschaft.

ISO 14001

Dazu gehört es sowohl betriebliche Prozesse möglichst ökologisch und ressourcen-schonend zu gestalten als auch die Einhaltung aller umweltbezogenen Gesetze und Vorgaben.

Das oberste Ziel unserer Umweltpolitik ist die stetige Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Dazu haben wir seit 2012 ein eigenes Umweltmanagement integriert und nach der ISO Norm 14001 zertifiziert. Unsere Mitarbeiter werden über die betrieblichen Umweltschutzmaßnahmen regelmäßig informiert und kontinuierlich entsprechend ihren Tätigkeiten geschult. Dadurch werden sie zu Eigenverantwortung und umweltgerechtem Verhalten motiviert.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen reduzieren wir Abfälle, Abwässer, Energie und Emissionen. Zudem trennen wir kontinuierlich unsere Abfälle nach Wertstoffen und versuchen sie bestmöglich dem Recycling-Kreislauf zurück zu führen. Unsere Lieferanten, Entsorger und Dienstleister sind im Umweltmanagement mit einbezogen und werden regelmäßig im Rahmen des Auditierungsprozesses kontrolliert. Auch unseren Fuhrpark haben wir entsprechend umgestellt und Fahrzeuge ausgetauscht bzw. sie mit Dieselpartikelminderungsfilter gemäß aktueller EU-Norm nachgerüstet, um Emissionen und Lärm zu verringern. Selbstverständlich verpflichten wir uns auch zur Verhütung von Unfälle, Berufskrankheiten, arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren und Umweltschäden.

Durch unser Umweltmanagement nach der ISO Norm 14001 werden alle umweltrelevanten Abläufe und Verantwortlichen erfasst, dokumentiert und gesteuert.

Schenken auch Sie uns, wie bereits viele Kunden vor Ihnen, Ihr Vertrauen. Wir werden es durch Leistung belohnen.

Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.

Der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. ist die Spitzenorganisation des deutschen Möbelspeditionsgewerbes. Gemeinsam mit 18 regionalen Mitgliedsverbänden vertritt die AMÖ die Interessen von rund 900 Mitgliedsunternehmen.

AMÖ zertifiziert

Diese sind tätig auf den Gebieten Umzug, Handelsmöbellogistik, EDV- und Kunstspedition. Organisation und Kooperation haben in der Möbelspedition eine mehr als 135-jährige Tradition. Jeder einzelne AMÖ-Spediteur ist unmittelbar Mitglied im zuständigen Regionalverband.

Neben den 18 Mitgliedsverbänden zählt die AMÖ die Gruppe Internationaler Möbelspediteure e. V. (GIM) zu ihren Mitgliedern.

Das oberste Organ zur Willensbildung in der AMÖ ist die jährlich einmal tagende Delegiertenversammlung. Dort sind die Mitgliedsverbände entsprechend der Zahl ihrer Mitgliedsunternehmen durch gewählte Delegierte vertreten. Zwischen den Delegiertenversammlungen finden regelmäßig Sitzungen des Gesamtvorstands statt. Im Gesamtvorstand sind die Mitgliedsverbände mit je einer Stimme durch ihre Vorsitzenden vertreten

Die DMS - Deutsche Möbelspedition​

Die DMS Deutsche Möbelspedition ist eine starke Gemeinschaft. 1968 haben sich mittelständische, inhabergeführte Möbeltransportbetriebe zu einer bundesweiten Kooperation zusammengeschlossen. Heute verfügt die DMS durch ihre Gesellschafter über ein Netz von über 120 Niederlassungen, und das nicht nur in Deutschland.

Qualität

Mit fachlich hoch qualifizierten Mitarbeitern und modernen Transporttechniken ist die Deutsche Möbelspedition für die Zukunft gerüstet. Zusätzlich werden durch zentral gesteuerte, flächendeckende Problemlösungen Rationalisierungsreserven erschlossen. Umzüge und Spezialtransporte waren schon immer ein Schwerpunkt innerhalb der DMS.

Längst gehören auch Containerlagerung oder Objektumzüge zur Leistungspalette der DMS: vom Umzug ganzer Betriebszweige bis zum Transport hochempfindlicher Güter, wie z. B. medizinische Präzisionsgeräte oder wertvolle Kunstgegenstände.

Die Deutsche Möbelspedition hat darüber hinaus seit Jahrzehnten konsequent ihr Innovationspotenzial unter Beweis gestellt.